Investieren mit Prospery

Das Insight Euro Government Bonds Mandat

Das Insight Euro Government Bonds Mandat investiert auf intelligente Art und Weise in europäische Staatsanleihen.

5. Juli 2018

Prospery ermöglicht Privatanlegern, in Mandate zu investieren, die normalerweise professionellen Investoren vorbehalten sind. Dadurch erhalten Prospery-Kunden indirekt Zugang zu exzellenten Investmentmanagern, die teils exklusiv für unseren Partner ABN AMRO Investment Solutions (AAIS) tätig sind – und das zu besonders günstigen Konditionen.

Wir stellen die Grundbausteine unserer Portfolios vor: In einer Beitragsserie wollen wir Anlegern einen genaueren Blick auf die von Prospery eingesetzten Mandate, ihre Strategien und ihre Erfolge ermöglichen. Diesmal geht es um das Insight Euro Government Bonds Mandat.

Insight Investment Management verfügt über hohe Expertise im Bereich europäische Staatsanleihen. Die Investment-Spezialisten gehen durchdacht, pragmatisch und risikobewusst vor und ergänzen ihre grundsätzlichen Überzeugungen mit kurzfristigen taktischen Trades, wenn sich Gelegenheiten ergeben. 

Der Portfolio-Konstruktionsprozess fördert ein hohes Maß an Zusammenarbeit zwischen den Portfoliomanagern und den Spezialistenteams von Insight, von der das Portfolio letztlich profitiert. Die Anlagemeinungen innerhalb des Teams werden als „Risikoeinheiten“ ausgedrückt, so dass Portfoliomanager bei der Analyse unterschiedlicher Anlageideen über alle Portfolios hinweg eine gemeinsame Sprache sprechen können. 

Die Philosophie der Strategie basiert einerseits auf der Diversifikation zwischen fünf Alpha-Quellen und andererseits auf der Fähigkeit, unerwünschte Risiken zu vermeiden. Die Analyse der bisherigen Performance zeigt, dass beide Ziele erreicht wurden, was dank des oben erläuterten, erstklassigen Prozesses möglich war: Seit der Gründung vor 3 Jahren hat die Strategie die Benchmark um 0,74 Prozent übertroffen.* 


Der sehr rigorose Analyserahmen hat es dem Team von Insight ermöglicht, sehr gute Investmententscheidungen zu treffen, wenn es um die Länderauswahl in den kritischen Momenten der vergangenen Jahre ging. Die makroökonomischen Prognosefähigkeiten und die Top-Down-Portfoliokonstruktion von Insight waren ebenfalls ausschlaggebend dafür, dass das Investmentteam je nach Marktumfeld Nutzen aus verschiedenen Alpha-Quellen wie Duration, Kurve und Inflation ziehen konnte. 

*: Auflegungsdatum für die Performanceermittlung: 25. Februar 2015. Alle Renditen über ein Jahr sind annualisiert. Die Erträge verstehen sich vor Kosten und in Euro.

Quelle: ABN AMRO Investment Solutions

Digitale Vermögensanlage mit Prospery